Datenmanagement

LKF verwendet ein spezielles Datenmanagement-System um flexibel auf Anforderungen des Sponsors reagieren zu können.

Unser Laborsystem entspricht internationalen Standards (GCP/GLP, FDA 21 CFR Part 11) und ist auf die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet.

Das Datenmanagementsystem beinhaltet folgende Hauptmerkmale:

  • Verblindung von Labordaten (Einsender-, Monitor-, Sponsor-spezifisch)
  • Elektronische Archivierung von Quelldaten, z.B. Begleitscheiben, Ausdrucke
  • Import externer Labordaten
  • Export verschiedener Ausgabeformaten (ASCII, XML)
  • Anpassung verschiedener Datenstrukturen (CDISC, OC, SAS oder kundenspezifisch)
  • Inkrementeller oder kumulativer Datentransfer
  • Unterstützung von eCRF- und EDC-Systemen durch täglichen Datentransfer
  • Datenverschlüsselung
  • Webbasierte Dateneingabe für Fremdlabore

Service

Logistik

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner

Janine Weissenfels - Data Management
Janine Weissenfels

Data Management

E-Mail: project(at)lkf-kiel.de
Telefon: +49-(0) 4307-8276-0