Datenmanagement

LKF verwendet ein spezielles Datenmanagement-System um flexibel auf Anforderungen des Sponsors reagieren zu können.

Unser Laborsystem entspricht internationalen Standards (GCP, FDA 21 CFR Part 11) und ist auf die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet.

Das Datenmanagementsystem beinhaltet folgende Hauptmerkmale:

  • Verblindung von Labordaten (Einsender-, Monitor-, Sponsor-spezifisch)
  • Elektronische Archivierung von Quelldaten, z.B. Begleitscheiben, Ausdrucke
  • Import externer Labordaten
  • Export verschiedener Ausgabeformaten (ASCII, XML)
  • Anpassung verschiedener Datenstrukturen (CDISC, OC, SAS oder kundenspezifisch)
  • Inkrementeller oder kumulativer Datentransfer
  • Unterstützung von eCRF- und EDC-Systemen durch täglichen Datentransfer
  • Datenverschlüsselung
  • Webbasierte Dateneingabe für Fremdlabore

Service

Logistik

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Janine Weissenfels - Data Management
Janine Weissenfels

Data Management

E-Mail: project(at)lkf-kiel.de
Telefon: +49-(0) 4307-8276-0